Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Warenbestellungen via Webshop von Lüthi Holz Handarbeit unter www.luethiholzhandarbeit.ch. Lüthi Holz Handarbeit akzeptiert nur Bestellungen für Lieferungen in die Schweiz und Länder der europäischen Union (EU).

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Bewerbung von Produkten im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die Korrektur von irrtümlichen Angaben durch Lüthi Holz Handarbeit bleibt jederzeit vorbehalten.

2.2 Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Besteller ein verbindliches Angebot zum Erwerb der im virtuellen Warenkorb aufgeführten Waren zu den aufgeführten Gesamtkosten (Warenpreis, Mehrwertsteuer, Versandkosten, jedoch ohne allenfalls anfallende Zollabgaben) ab. Indem Lüthi Holz Handarbeit den Besteller dann im Rahmen des weiteren online-Bestellvorgangs zur Zahlung auffordert, nimmt sie die Bestellung an, womit der Kaufvertrag zustande kommt. Der Eingang der Bestellung und Zahlung wird dem Besteller per Email bestätigt. Lüthi Holz Handarbeit ist bis zum Zeitpunkt des Versands berechtigt, Bestellungen ohne Angabe von Gründen und ohne rechtliche Nachteile zu stornieren, unter vollumfänglicher Rückerstattung der bereits getätigten Zahlung.

3. Preise und Versandkosten

3.1 Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt erfolgen alle Preisangaben im Webshop in CHF und/oder EURO.

3.2. Die im Webshop genannten Warenpreise gelten soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer und Versandkosten (Kosten für normalen Paketversand ab Lüterkofen, Schweiz). Bei Versand in Länder ausserhalb der Schweiz gehen zudem die Zollabgaben zulasten des Bestellers.

4. Zahlung und Lieferung

4.1 Lieferung nur gegen Vorauskasse. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte oder Banktransfer, in CHF oder EURO. Die Eingabe der Kreditkartendaten durch den Besteller erfolgt über eine gemäss dem aktuellen Stand der Technik im elektronischen Zahlungsverkehr verschlüsselte Verbindung eines professionellen Anbieters von elektronischen Zahlungsvorgängen (Postfinance/SIX).

4.2 Der Versand der Ware erfolgt in der Regel in der Schweiz innert 2-3 Arbeitstagen, in EU innert 4-8 Arbeitstagen nach Erhalt der Zahlung durch Lüthi Holz Handarbeit. Bei Lieferverzögerungen wird der Besteller benachrichtigt.

5. Gewährleistung, Garantie, Haftung

5.1 Der Kunde prüft die Ware bei Erhalt auf Mängelfreiheit.

5.2 Allfällige Mängel sind sofort, spätestens aber 8 Tage nach Entdeckung, zu rügen. Die Mängelanzeige hat schriftlich und unter Beilage des mangelhaften Produkts zu erfolgen. Mit der Mängelanzeige erhält Lüthi Holz Handarbeit das Recht, den mitgeteilten Mangel bzw. Schaden durch eigene Mitarbeiter oder Experten ihrer Wahl überprüfen zu lassen. Im Falle gerechtfertigter Mängelrüge erhält der Besteller kostenlose Ersatzware; die Rücksendungskosten werden ihm erstattet.

5.3 Soweit gesetzlich zulässig wird die Haftung für Mängelfolgeschäden abgelehnt.

6. Datenschutz

Lüthi Holz Handarbeit behandelt passiv erhaltene Informationen über Nutzer der Website vertraulich und diese werden nicht an Dritte weitergeben, mit Ausnahme der Weitergabe von Daten an Strafverfolgungsbehörden im Falle von strafbaren Handlungen. Lüthi Holz Handarbeit behält sich vor, Aufzeichnungen über Bestellvorgänge aufzubewahren für interne buchhalterische Zwecke und interne statistische Auswertungen. Zur bestmöglichen Sicherstellung der Kundenzufriedenheit ist Lüthi Holz Handarbeit berechtigt, Aufzeichnungen über Bestellvorgänge für eigene Kundeninformationszwecke und eigene Folgeangebote zu nutzen.

7. Immaterialgüterrechte

Die Inhalte des Webshops dürfen ohne Zustimmung der Lüthi Holz Handarbeit zu keinen anderen Zwecken als zur Abwicklung der Bestellung reproduziert werden. Sämtliche Immaterialgüterrechte der Lüthi Holz Handarbeit bleiben ausdrücklich vorbehalten. Das umfasst insbesondere Markenrechte (ob hinterlegt oder nicht), Namensrechte, Rechte an Gestaltungen und Urheberrechte. Solche Rechte stehen ausschliesslich Lüthi Holz Handarbeit zu.

8. Nichtigkeit einzelner Bestimmungen

Die allfällige Nichtigkeit oder Ungültigkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB bewirkt nach dem Willen der Parteien nicht die Unwirksamkeit des ganzen Vertrages bzw. der restlichen Bestimmungen. Allenfalls nichtige oder ungültige Bestimmungen sind durch zulässige Bestimmungen zu ersetzen, die den ersetzten Bedingungen aus wirtschaftlicher Sicht so weit als möglich entsprechen.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht, unter Ausschluss des internationalen Kollisionsrechtes. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Solothurn, Schweiz.

Lüthi Holz Handarbeit

Lüterkofen, 16.11.2020